Rezension

Rezension Origin – Schattenfunke

Buch: Origin – Schattenfunke

Autor: Jennifer L. Armentrout

ISBN: 978-3551317094

ASIN: B00WWZ6U2I

Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu finden – doch dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist …

❤️Wie kam ich zu diesem Buch?
Also die Lux – Reihe ist dafür bekannt mit echt fiesen Cliffhangern zu enden, so auch im 3. Band. Da bleibt einen echt nur weiterlesen übrig.

🧡Worum geht’s in diesem Buch?
🧡Die Idee hinter dieser Geschichte?

Katy ist in den Fängen von Deadalus gelandet und muss immer wieder neue Experimente über sich ergehen lassen. Seitdem ist Deamon nicht mehr er selbst, denn er hat seine Liebe verloren und arbeitet an einem Plan Katy wieder nahe zu sein, hoffentlich schafft er es noch rechtzeitig.
Währenddessen versucht Deadalus Katy zu verwirren wer hier die guten und die bösen sind und sie fängt an alles zu hinterfragen.

💛Die Umsetzung der Grundidee?
Dieses Mal habe ich etwas gebraucht bis ich wieder in die Geschichte fand und kann nicht 100 % sagen woran es lag. Die anfängliche Stimmung ist echt ziemlich deprimierend, zum Glück hält das nicht allzu lange an. Ich war echt ziemlich gespannt was Deadalus nun mit Katy vorhat, ob es sie ebenfalls brechen wird wie Beth oder ob sie stärker ist. Was sie mit ihnen als Paar vor haben. Ich war echt mega geschockt, manchmal aber auch echt verwirrt was Deadalus in ihrem Institut für Pläne ausheckt. Immer wieder habe ich gehofft ob es Katy und Deamon schaffen aus dem Gebäude auszubrechen und wer ihnen diesmal helfen wird. Hier gab es ziemlich viele Überraschungen und einige Momente wo man sich dachte „das habe ich nun aber wirklich nicht gelesen“. Es war echt spannend und Nerven auftreiben. Außerdem gab es wieder neue Ideen die die Autorin mit einbringt, so wird es definitiv nicht langweilig. Das Buch endet übrigens wieder mit einem echt fiesen, aber fragwürdigen Cliffhanger und ich bin gespannt wie sie die letzten Fäden zusammen spinnt.

4⭐⭐⭐⭐5

💚Charaktere

📌 Dee kommt langsam über Adams tot hinweg und gerade in diesem Band erfährt man welche Gedanken sie eigentlich wirklich plagen, gerade auch im Bezug auf Katy. Ich bin so froh das die beiden sich so langsam wieder annähern.

📌 Luc ist ein ganz schwieriger Typ. Er ist ziemlich jung, aber er hat ziemlich was auf dem Kasten. Bei ihm weiß man nie ob er eher ein Freund ist, er nur an sich selbst denkt oder die anderen gar verraten wird. Außerdem ist er immer für Überraschungen gut.

In diesem Teil gibt es echt miese Verräter von denen man es am wenigsten erwartet und wahre Freunde auf die man bauen kann obwohlan jederzeit mit einem Hinterhalt rechnet. An sich aber echt tolle Entwicklungen wo ich nicht allzu viel vorweg nehmen möchte.

4⭐⭐⭐⭐5

💙Schreibstil
Der Schreibstil ist wie in den vorherigen Bänden gewohnt bildgewaltig, leicht verständlich und flüssig, sodass man ohne Probleme und stolpern dem Geschehen folgen kann. Auch hier ist dem Leser Nervenkitzel, Spannung und Abenteuerlust geboten, aber natürlich darf auch die Romantik nicht zu kurz kommen.

4⭐⭐⭐⭐5

💜Spaßfaktor / Unterhaltung
Auch wenn ich mich am Anfang etwas schwer getan habe rein zu kommen konnte es mich dann doch nach einiger Zeit packen. Durch den ständigen Nervenkitzel was auf Katy und Deamon zukommen wird, ob sie es überleben werden oder nicht oder ob es sie psychisch zerstört war die Spannung immer ziemlich hochgehalten, denn es gab wäre Schockmoment und man rechnete mit allem. Es gab aber auch ein paar faszinierende Überraschungen die mich gut unterhielten.

4⭐⭐⭐⭐5


Gesamtwertung 4⭐⭐⭐⭐5

Mach den Anfang und teile diesen Beitrag.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.