Büchersterne die verzaubern – Rock Stars ’n‘ kisses – want me

Beschreibe dein Buch mit wenigen Sätzen worum es geht.

Weil der Drummer der Angels & Demons, Phil Tauscher, sich gerne auf zu junge Groupies einlässt und dies ein Problem für die ganze Band zu werden droht, wird die Imageberaterin Noemi LeBlanc engagiert. Der Job verlangt ihr alles ab, denn Phils Widerstand ist groß. Bis er ihr einen Deal anbietet … und ab da alles anders wird.

Erzähle uns ein wenig über den Spielort der Geschichte.

Die Geschichte bzw. die ganze Serie spielt in Hamburg, meiner Lieblingsstadt. Und auf ein paar Festivals und Konzerten der Band.

Phil klingt nach einem knallharten, heißen Typen an dem man sich die Zähne ausbeissen könnte. Ist er wirklich so hart oder steckt da noch eine andere Seite in ihm?

Oh ja, Phil lässt gerne das Arschloch raushängen, schließlich gibt er bereits seit einigen Jahren den Rockstar. Aber wie wir alle besitzt er noch eine andere Seite und die kommt erst durch Noemi ganz langsam zum Vorschein.

Noemi, Phil’s neue Beraterin in Punkto Image hat es sicherlich nicht leicht mit ihm. Ist sie taff genug um ihm die Stirn zu bieten?

Also, wenn eine taff ist, dann Noemi! Sie nimmt es in fast jeder erdenklichen Hinsicht mit Phil und seinen Eigenheiten auf. Deswegen sprühen von Anfang an Funken zwischen ihnen, die sich nach und nach verändern. Die beiden sind in jeglicher Hinsicht und von Anfang an eine explosive Mischung.

Die Vergangenheit eines Rockstar ist doch eine sehr heikle Angelegenheit. Hat Phil ein paar Leichen im Keller die der Geschichte etwas dramatisches verleiht?

Ich würde es nicht unbedingt eine Leiche nennen, aber der Grund für sein Verhalten liegt definitiv in der Vergangenheit. Und für Noemi ist es harte Arbeit, dagegen anzugehen. Ihm bewusst zu machen, was für ihn und die Band auf dem Spiel steht. Die Dramatik entsteht viel später, gründet aber auch in seiner Vergangenheit.

Was ist deine persönliche Lieblingsstelle in diesem Buch?

Ja, tatsächlich die, die auch beim Schreiben am meisten wehgetan hat. Kapitel 15. Aber mehr verrate ich nicht. 😁

Wie entstand die Idee zu dieser Geschichte?

Als ich die Serie konzipiert habe, hatte ich für Phils Love Interest nur einen Namen und ein Bild. Und das hat sich später sogar noch geändert. Die Idee an sich hat sich während des Schreibens von Band 2 ergeben. Mit Noemi habe ich Phil genau die Art Frau vor die Nase gesetzt, mit der er das größte Problem hat. 😉

Mach den Anfang und teile diesen Beitrag.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.