Büchersterne die verzaubern – Never Really me

Beschreibe dein Buch mit wenigen Sätzen worum es geht.

Es gibt ein Ereignis in Ethan Pearces und Lillian Brewsters gemeinsamer Vergangenheit, das alles verändert hat. Als sie sich nach neun Jahren durch Zufall wiedersehen, sind sie nicht mehr die Menschen von damals, sie haben sich in beinahe entgegengesetzte Richtungen entwickelt. Und obwohl ein dunkles Geheimnis über ihnen schwebt, bekommen sie und ihre Gefühle füreinander eine zweite Chance.

Ethan ist dreitausend Meilen geflüchtet um ihr zu entkommen. Wo ist man da denn zu Hause?

Seine Heimatstadt ist Oxnard, Kalifornien.

Ethan scheint ja ein Macho dadurch und durch zu sein und sich zusätzlich gerne in Gefahr zu bringen. Tatsache oder versucht er irgendetwas zu verbergen?

Natürlich verbirgt er etwas, deswegen ist er ja geflüchtet. Aber dieses Verhalten ist auch eine Form von Buße. Wofür, müssen die LeserInnen selbst herausfinden. 😉

Lillian scheint ja Herausforderungen zu lieben, sie ist eine Kämpferin. Was macht sie noch so besonders?

Oh nein, die letzten Jahre war Lillian keine Kämpferin, sie wollte keine Aufregung, nur ihre Ruhe. Und hat dafür alles hingenommen. Erst das Wiedersehen mit Ethan macht ihr bewusst, dass sie ihr wahres Ich weggesperrt hat, sich aufgegeben hat. Dass ihre Wünsche, Träume, Bedürfnisse und Gefühle aber alle noch da sind. Erst da kommt die Kämpferin (wieder) durch.

Welche Stelle in diesem Buch gefällt dir am besten?

Nun, eigentlich gibt es zwei oder drei davon, aber ich nenne hier mal nur die erste, Kapitel 9. Ethans provokantes Verhalten ihr gegenüber, und wie sie darauf reagiert. Schon das Schreiben war aufregend und sie kommt hoffentlich genau so an, wie es meine Absicht war. Bei meiner Lektorin hat es auf jeden Fall geklappt. 😁

Was macht dieses Buch so besonders und unterscheidet sich von anderen?

Diese Geschichte hat Tiefe und das evtl. belastende Grundthema „Schuld“, das habe ich bereits beim Schreiben gemerkt. Gleichzeitig sind da dieses Feuer und die Leidenschaft zwischen den Protagonisten, die dem Ganzen eine zweite Ebene verleihen. Wer also Dark Sexy Romance mag, wird hier nicht enttäuscht

Mach den Anfang und teile diesen Beitrag.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.