Autorin Elvira Zeißler

Elvira Zeißler – je nach Genre auch Ellen McCoy oder Ella Zeiss genannt – lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in der Nähe von Köln. Seit über 20 Jahren schreibt sie mit großer Begeisterung fantastische und gefühlvolle Geschichten, die ihre Leser die Welt um sie herum
für ein paar Stunden vergessen lassen sollen. Insgesamt hat sie bisher 24 Romane veröffentlicht. Mit ihrer authentischen Familiensaga „Tage des Sturms“ gewann Elvira Zeißler den Kindle Storyteller Award 2018.
Interessierte Leser sind in ihrer Facebook-Lesergruppe „Buchwelten voll Gefühl und Magie“ herzlich willkommen.

Bereits erschienene Bücher der Autorin

Jugendfantasy

Der Auftakt einer spannenden Romantasy-Dilogie rund um mystische Höhlen, alte Indianerlegenden und die geheimnisvolle Macht der Steine.

Steine und Höhlen haben die 21jährige Nell seit jeher fasziniert. Als sie die Möglichkeit bekommt, den Sommer als Betreuerin im Gemstone Caverns Camp in den Rocky Mountains zu verbringen, ist sie daher mit Begeisterung dabei. Doch bald nach ihrer Ankunft geschehen merkwürdige Dinge.
Nell trifft auf Jeremy, der ihr von uralten Indianerlegenden erzählt, und auf Joseph, hinter dessen smaragdgrünen Augen sich mehr als nur ein Mysterium zu verbergen scheint.
Selbst die Höhlen, die Nell so sehr liebt, offenbaren nach und nach ein gefährliches Geheimnis …

Hier gehts zur Rezension

Das große Finale der Romantasy-Dilogie rund um mystische Höhlen, alte Indianerlegenden und die geheimnisvolle Macht der Steine.

Nells Welt ist ein einziger Scherbenhaufen. Nicht nur, dass Joseph sich immer weiter von ihr entfernt, auch ihre jüngere Schwester Chloe ringt mit dem Tod. Nur das geheimnisvolle Herz des Berges könnte sie noch heilen – doch es scheint für immer erloschen. Während Nell und ihre Freunde um Chloes Leben kämpfen, wird die ganze Welt immer mehr ins Chaos gestürzt, Naturkatastrophen wüten auf allen Landstrichen der Erde. Ob dies ebenfalls mit dem Verlust des mächtigen Herzens zu tun hat?
Nell versucht alles, um es wieder zum Strahlen zu bringen – doch sie ahnt nicht, welcher Preis dafür zu bezahlen ist …

Hier gehts zur Rezension

Als die 17-jährige Erin Zeugin eines Autounfalls wird und ihr eine sterbende Frau ein silbernes Amulett in die Hand drückt, beginnt für sie ein gefährliches Abenteuer. Sie wurde auserwählt, die Trägerin eines der fünf Amulette der Macht zu sein, und gerät damit mitten in die Jahrhunderte alte Fehde zweier Geheimbünde.

Plötzlich taucht wie aus dem Nichts der mysteriöse Daniel in ihrem Leben auf und behauptet, sie beschützen zu wollen. Obwohl Erin sich immer stärker zu ihm hingezogen fühlt, weiß sie, dass sie auch ihm nicht vertrauen darf…

In „Herzensglut“ beginnt Erins Kampf um ihr Leben, ihre Freiheit und ihre Liebe. Unerwartete Wendungen, neue Herausforderungen und traumhafte Schauplätze sorgen bis zum großen Finale der Trilogie für anhaltende Spannung und knisternde Romantik.

Hier gehts zur Rezension

Die Glut des Herzens ist entflammt. Nun droht Salomons Fluch, Erin und Daniel für immer zu trennen. Nur mit dem verschollenen Amulett der Heilung kann es Erin gelingen, den Mann zu retten, den sie über alles liebt.
Ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit beginnt …
Durch Salomons grausamen Fluch von Daniel für immer getrennt, steht Erin vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens: Wie weit ist sie bereit zu gehen, um ihre große Liebe zu retten?
Sein heißer Atem strich über meine Lippen und das Herz drohte in meiner Brust vor Sehnsucht, Aufregung und der bitteren Gewissheit zu zerspringen, dass es zu diesem Kuss – aus welchen Gründen auch immer – niemals kommen würde.

Im letzten Schuljahr treten gleich zwei Jungs in Caras bis dahin eher ruhiges Leben. Der charmante, zuvorkommende, fast perfekt scheinende Erik und Christian, der mit seinen langen blonden Haaren, blauen Augen und seiner atemberaubenden Stimme alle Mädchen in den Bann zieht.
Alle außer Cara. Und aus irgendeinem Grund sucht er ausgerechnet ihre Nähe.
Aber gilt sein Interesse wirklich ihr, oder der Tatsache, dass sie anders ist?
Allen Zweifeln und Geheimnissen zum Trotz fühlt sich Cara immer stärker zu Christian hingezogen. Doch auf ihm lastet ein uralter Fluch …

Der Roman ist in sich abgeschlossen.
Hinweis: Dies ist eine Neuauflage. Der Roman erschien bereits 2017 unter dem Titel „Der Fluch der Loreley“

Rezension muss noch überarbeitet werden

Romantic Fantasy

Was geschieht, wenn sich der Engel der Liebe einmal irren sollte?
Nach einer weiteren Enttäuschung hat Sam von Männern die Nase definitiv voll und schwört der Liebe endgültig ab. Das kann Coup – ein Engel der Liebe – ausgerechnet kurz vor Weihnachten natürlich nicht so auf sich sitzen lassen. Kurzerhand geht er eine Wette ein, dass er es schafft, bis Jahresende den Richtigen für Sam zu finden. Den passenden Kandidaten scheint er auch schon gleich parat zu haben, denn Sams schüchterner Nachbar Patrick ist ganz offensichtlich in sie verliebt.
Und doch erlebt Coup die Überraschung seines Lebens, als er feststellt, dass sein sechster Sinn ausgerechnet in diesem einen Fall versagt …

Berührend, humorvoll und durch und durch romantisch!
Hab keine Angst, Julie. Lass dich einfach nur fallen. Ich verspreche dir, ich werde da sein, um dich aufzufangen. Du kannst nichts verlieren, es ist doch nur ein Traum, dein Traum, Julie.“ – Frederik
Als Julie und Peter den Auftrag annehmen, den Wert des alten, verlassenen Schlosses Lerouge in Nordengland zu ermitteln, ahnen sie nicht, dass darauf ein uralter Fluch lastet. Seit fast fünfhundert Jahren ist Frederik, Earl of Fenwick, dazu verdammt als Geist zwischen Leben und Tod zu existieren. Einsam und verbittert, ist er zu allem bereit, um seinem grausamen Schicksal endlich zu entkommen …
Durchtrainierter Oberkörper, strahlend blaue Augen und immer ein flotter Spruch auf den Lippen – das ist Detective Mick Buchanon vom NYPD. Und ausgerechnet er landet unvermittelt in einer fernen Zukunft, in der die Frauen das Sagen haben und die Männer sich um Haushalt und Kinder sorgen. Doch Regentin Tayra sehnt sich nach einem starken Mann, wie sie sie nur aus alten Büchern kennt, und möchte Mick als ihren Gefährten haben. Eine Rolle, mit der Mick sich so gar nicht anfreunden kann.
Als wäre das noch nicht genug, wird Tayra plötzlich entführt. Zusammen mit der taffen Sicherheitschefin Cara, die ihn ganz schön durcheinander bringt, nimmt Mick die Ermittlungen auf …
Ihre Liebe ist gegen alle Regeln und doch das einzige, das sie retten kann…Als Valerie in einem Café den geheimnisvollen, finsteren John kennen lernt, ist sie zwischen Angst und Faszination hin und her gerissen. Die tiefe Trauer, die ihn seit dem Tod seiner Frau wie ein undurchdringlicher Schleier umgibt, scheint nicht der einzige Abgrund seiner Seele zu sein. Als Valerie schließlich sein Geheimnis erfährt, erschüttert es ihr gesamtes Weltbild, und plötzlich findet sie sich auf der Flucht vor einem Feind wieder, vor dem es kein Entrinnen gibt.Gejagt für ein Verbrechen, das keins ist, scheint es keine Hoffnung für ihre Liebe zu geben… Leserstimmen:„wunderschön romantisch“ – Letannas Bücherblog“Große Unsicherheit, tiefe, ehrliche Verzweiflung und wahnsinnig viel Gefühl, all das zeichnet diese Geschichte aus. Wer gefühlsgeladene Geschichten mag, sollte sich dieses Buch nicht entgehen lassen!“ – NieOhneBuch
Vernichte dieses Buch! Versenke es im tiefsten Ozean oder verbrenne es im glühenden Feuer, vergrabe es unter der Erde oder verstecke es in der abgeschiedensten Ecke der Welt. Nur lies es nicht! Denn es ist verflucht. Und verflucht wird jeder sein, der es aufschlägt.
„Faszinierend“, flüsterte Jill hingerissen. Sie schnappte das Buch und ihren Tee und machte es sich in ihrem Lieblingssessel gemütlich. Dann schlug sie die erste Seite auf und fing an zu lesen.
– Eine Mystery-Kurzgeschichte –
*** Als besonderes Extra ist eine Leseprobe des neuen Fanatsy-Romans von Elvira Zeißler „Die Saga der Drachenrüstung: Der Drachenzahndolch“ enthalten ***
Am Vorabend der Krönung wird Prinz Alexander von seinem Zwillingsbruder mit dunkler Magie bis zur Unkenntlichkeit entstellt und soll zusehen, wie Timur ihm alles nimmt, was ihm etwas bedeutet – sein Reich, die Krone und die Frau, die er liebt.
Doch Alexander gelingt die Flucht. Von Timurs gnadenlosen Schergen gejagt, setzt er alles daran, die Quelle der plötzlichen Macht seines Bruders zu finden – und seinen eigenen Fluch zu brechen …

Der zweite und abschließende Band „Eine Krone aus Stroh und Gold: Entfesselt“ ist ebenfalls bereits erschienen.
Der zweite und abschließende Teil der mitreißenden Fantasydilogie um „Eine Krone aus Stroh und Gold“

Während Timur seinem Machthunger im Reich freien Lauf lässt und seine Schergen Aliena bedrohlich nahe kommen, hadert Alexander auf der Insel Tharis mit seinem Schicksal. Ein lange verschollenes Schwert könnte alles zum Guten wenden. Zu spät erkennt Alexander, dass der Preis, den er dafür zu bezahlen hat, ihn selbst zu zerstören droht …

Reihe: Edingaard-Saga

Die „Geschichten von Gefahr und Magie“ entführen die Leser in die faszinierende, gefährliche und magische Welt von Edingaard.

Ob Kundschafter oder Waisenmädchen, Bergkobold oder mächtige Magierin – sie alle haben ihre Geschichte zu erzählen und zeigen wie nah Schönheit, Liebe und tödliche Gefahr in Edingaard beieinander liegen.
Seit ihrer frühesten Kindheit erscheint Julien in Cassandras Träumen. Er ist ihr Vertrauter, ihr Seelengefährte – auch wenn sie nicht einmal weiß, ob er tatsächlich existiert.
Als sie von einem düsteren Mann verfolgt wird, offenbart ihr Julien schließlich, dass er viel mehr als eine bloße Traumgestalt ist und dass sie beide in großer Gefahr schweben. Daher begibt sich Cassy auf eine gefährliche Reise in eine fremde, magische Welt, in der erbarmungslose Feinde und grausame Kreaturen schon auf sie lauern.
Gejagt, bedroht und verraten kämpft sie verzweifelt um ihr Leben und um das des Mannes, den sie liebt.

Hier gehts zur Rezension

Finstere Wolken brauen sich über Edingaard zusammen. Der größte Schwarzmagier der Geschichte sammelt erneut seine Truppen um sich, während Cassy im Kerker von Rondirai kraftlos und verzweifelt nach einem Ausweg sucht. Ausgerechnet der düstere Brin steht ihr dabei zur Seite und lässt nicht zu, dass sie die Hoffnung verliert.

Mit ihm gemeinsam macht Cassy sich auf die Suche nach der Wahrheit – immer tiefer in die faszinierende, magische Welt von Edingaard. Bis sie schließlich vor einer grausamen Entscheidung steht: Wie viel ist sie bereit zu opfern, um diese Welt vor dem Untergang zu bewahren?
Ein furchtbarer Krieg wirft seinen Schatten voraus – ein Krieg, den Cassy um jeden Preis verhindern möchte. Doch sie kann nichts bewirken, solange sie ihre neuerwachte Gabe nicht beherrscht. Zusammen mit Brin begibt sie sich daher auf die Suche nach einem uralten, verschollenen Lehrmeister, der die Welt im Kampf gegen Cudras schon einmal im Stich gelassen hat.

Wird sie den Feind mit seiner Hilfe besiegen können? Und will sie das überhaupt? Oder wird Edingaard durch ihre Einmischung in einen noch dunkleren Abgrund gestürzt?

Reihe: Edingaard- Saga Schattenträger ( unabhänig lesbar von Edingaard- Saga)

Ein junger Magier, der ein dunkles Erbe in sich trägt.
Eine Frau ohne Vergangenheit, die sein Herz berührt.
Ein Feind, der im Verborgenen die Fäden zieht.
Der Kampf um die Zukunft Edingaards hat begonnen!
Ein junger Magier, der ein dunkles Erbe in sich trägt.
Eine Frau ohne Vergangenheit, die sein Herz berührt.
Ein Feind, der im Verborgenen die Fäden zieht.
Der Kampf um die Zukunft Edingaards geht weiter!

Cassions Welt liegt in Trümmern. Seine Eltern ringen mit dem Tod und seine Liebe zu Kyana scheint unmöglich. Während die Ausschreitungen gegen die Magier immer härter werden, suchen Cassion und Kyana nach einem Weg, der dunklen Göttin Einhalt zu gebieten.
Doch immer öfter muss Cassion sich fragen, wem Kyanas Loyalität eigentlich gilt …

Dilogie: Feenkind

Dhalia, eine junge Fürstentochter, wächst in dem Glauben an eine alte Prophezeiung auf – ihr scheint es bestimmt zu sein, eines Tages ihr Land von der Unterdrückung durch den Herrscher zu befreien. Doch an ihrem 18. Geburtstag erkennt sie ihren Irrtum. Auf der Suche nach Antworten macht sie sich auf, das sagenumwobene Volk der Alten Feen zu finden. Auf diesem Weg, der nicht für sie bestimmt war, lauern viele Gefahren, denn schon bald wird sie von den gefürchteten Dunkelfeen des Herrschers gejagt…
„Erinnere dich, mein Kind“, sagte die Frau in Dhalias Traum sanft. „Erinnere dich und kämpfe nicht dagegen an. Es ist ein schwerer Weg, der vor dir liegt. Wie gerne hätte ich ihn dir erspart. Doch dies lag nicht in unserer Macht…“
Die Suche nach dem Schlüssel zum Feenreich geht weiter. Während Chris Dhalia für tot hält, versucht sie verzweifelt, aus der Welt der Wasserfeen zu entkommen. Kaum ist ihr das gelungen, durchquert sie das halbe Reich auf der Suche nach dem magischen Feuer – dem letzten noch fehlenden Teil für den Schlüssel zum Feenreich. Dabei wird sie von den Dunkelfeen des Herrschers gejagt und erkennt, dass sie das Geheimnis ihrer eigenen Herkunft lüften muss, bevor sie sich zum letzten Kampf stellen kann.
Unerwartete Wendungen und überraschende Allianzen sorgen für ein spannendes Lesevergnügen bis zur letzten Seite!

Dilogie mit Vorgeschichte: Chroniken der Drachenrüstung

Einst beglich ein Drache seine Lebensschuld mit einer Rüstung, die Stärke, Weisheit und Mut verlieh …

– Eine Fantasy-Kurzgeschichte und das Prequel zum großen Fantasy-Abenteuer „Die Saga der Drachenrüstung“ – 
Das Leben des 15jährigen wird völlig aus der Bahn geworfen, als ihm ein merkwürdiger alter Dolch in die Hände fällt und er eine schöne Unbekannte beim Stehlen erwischt. Die Spur des Dolchs führt ihn in eine fremde Welt voll Abenteuer und Gefahr, die mit seiner eigenen nur wenig gemein hat. Einzig von dem Wunsch beseelt, wieder nach Hause zu kommen, muss Flo plötzlich um sein Leben fürchten, denn schon bald wird er von Soldaten des Imperators gejagt.
Ohne zu wissen, in was er eigentlich hinein geraten ist, wird er zudem von eigenartigen Träumen heimgesucht, in denen er die Erinnerungen längst verstorbener Menschen durchlebt.
Und der geheimnisvolle Drachenzahndolch scheint der einzige Schlüssel zu sein…
Während sich die Lage im Reich immer mehr zuspitzt und der Imperator eine unbezwingbare Armee aufstellt, setzen Flo und seine Gefährten alles daran, die noch fehlenden Teile der Drachenrüstung zu finden. Und obwohl die Drachenmagie nun heiß durch Flos Adern rinnt, scheint ein Sieg gegen die Übermacht des Imperators unmöglich …
Mach den Anfang und teile diesen Beitrag.